Leitendes Gremium (LG)

Als Repräsentierende werden drei Studierende in das „Leitende Gremium“ (LG) gewählt. Sie vertreten alle evangelischen Theologiestudierenden der ELKB vor der Landeskirche und sind der Ansprechpartner für die Studierenden. Als Mitglied des Leitenden Gremiums ist man für ein Jahr gewählt. Hier kannst du dem LG eine Mail schicken. 

Aktuell gehören zum leitenden Gremium:

Luisa Bild

Hallo, mein Name ist Luisa Huß.

Ich habe in München, Neuendettelsau, Rom und jetzt in Heidelberg studiert. Mein besonderes Interesse gilt der Kirchengeschichte, weshalb ich nun parallel zu meinem Theologiestudium noch ein Studium der Geschichte begonnen habe. Neben meinem Studium lese ich gerne, tanze und reise durch die Welt.

Die Arbeit im Leitenden Gremium macht mir besonders Spaß, da ich auf diesem Weg viel erfahre und mich für euch einsetzen kann!

Chris

Hey, ich bin Christoph Müller ...

... oder einfach der Chris und ich studiere in Erlangen Theologie. Davor habe ich in Regensburg zwei Semester Politikwissenschaft und evang. Theologie als Zweifachbachelor studiert und mich dann zu einem Studium der Volltheologie entschieden. Ich befinde mich ziemlich genau in der Mitte meines Studiums und da mir die Arbeit in der Fachschaft in Erlangen zu klein wurde, bin ich jetzt im LG des LabeT. :)

Ich freue mich darauf, viele neue Menschen und Eindrücke kennen lernen zu dürfen und natürlich euch als Studierende der Theologie mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Benjamin Baldeweg

Hi, ich bin Benny!

Ich studiere seit April 2021 Evangelische Theologie (Kirchl. Prüfung) in Erlangen.
Nach meinem Abitur 2017 habe ich zuerst begonnen Bioprozessinformatik an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in Freising zu studieren. Nach zwei (mehr oder weniger erfolgreichen) Semester hat es mich in die fränkische Großstadt Erlangen verschlagen. Im Herbst 2018 habe ich dort eine Ausbildung zum Fachinformatiker begonnen und im Frühjahr 2021 abgeschlossen.
Seitdem studiere ich mit viel Freude Theologie.

Für mich gibt es nichts Schöneres, als etwas zu erreichen. Ich freue mich auf spannende und neue Aufgaben - aber vor allem euch!